Fensterdemontage

Bevor man neue Fenster einbauen kann, sollten die alten Fenster demontiert werden. Wie man die Fenster demontieren kann, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Benötigtes Werkzeug

  • Säbelsäge
  • Hammer
  • Brecheisen
fenster demontieren Fensterdemontage

Fensterflügel aushängen

Als erstes wird der Flügel ausgehängt. Machen Sie hierzu das Fenster auf und enfernen Sie als erstes oben die Halterungen oder Kopplungen. Schauen Sie ob das Fenster an den festen Scharnieren hängt. Bei den meisten alten Holzfenstern ist es so dass man den Flügel durch das Heben von unten aushängen kann. Halten Sie das Fenster also von unten und ziehen Sie es nach oben. Wenn es schwer geht, versuchen Sie dabei den Flügel hin und her zu bewegen.

Je nach Größe sollten Sie den Flügel mit einem Helfer aushängen und dann an eine Wand lehnen. Tipp: Bevor Sie das alte Fenster wegwerfen, können Sie etwa alte Griffe deinstallieren und für spätere Projekte verwenden.

Fensterrahmen demontieren

Nun müssen Sie den Rahmen demontieren. Sie müssen mit der Säge ein paar Einschnitte in dem Rahmen durchführen damit sich die Rahmenstücke lösen können. Verwenden Sie das Brecheisen um die Rahmenstücke nach und nach zu lösen. Achten Sie darauf nicht zu viel Kraft zu nutzen da sonst die Wand oder sogar die Marmorfensterbank brechen könnten.

Bitte beachten Sie dass, besonders an den Seiten, der Rahmen oft durch Stahlhalterungen oder Schrauben festgehalten wird. Versuchen Sie als erstes ob sich der Rahmen mit dem Brecheisen lösen lässt, wenn nicht, müssen Sie die Halterungen mit der Säge entfernen.

Das Fenster ist nun demontiert. Machen Sie die Mulde sauber um Platz für das neue Fenster zu schaffen.

  • fenster ausbauen
  • fenster demontieren
  • kunststoffenster zerlegen
  • kunststofffenster Class ausbauen
Tags: Alte Fenster, Alte Fenster demontieren, Ausbau, Demontage, Demontage von Holzfenstern, Fenster ausbauen, Fenster demontieren, Fenster zersägen, Fenstermonteur, Holzfenster demontieren,
  • fenster ausbauen
  • fenster demontieren
  • kunststoffenster zerlegen
  • kunststofffenster Class ausbauen