Fensterglas Arten

Welches Glas eignet sich für X? Welches ist das beste Glas für Y? Das Fensterglas ist nicht einfach nur ein Glas. Je nach Einsatzgebiete gibt es verschiedene Fensterglas Arten:

fensterglas

  • Einfachverglasung: Einsatz in nicht beheizten Räumen wie z.B. Kellerfenster, Scheune, Dachluken
  • Zweifachverglasung: Isolierglas welches in beheizten Räumen eingesetzt wird.
  • Dreifachverglasung: Isolierglas welches in beheizten Räumen eingesetzt wird. Mit verbesserten Isoliereigenschaften und verbessertem Schallschutz.
  • Vierfachverglasung: Ein Isolierglas mit Maxium an Wärmedämmung. Ideal für Passivhäuser.
  • Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG): Brüstungen, Treppengeländer, Ganzglastüren, Oberlichter, Bereiche in denen Menschen in das Glas fallen könnten.
  • Verbundssicherheitsglas (VSG): Brüstungen, Treppengeländer, Fahrstuhltüren, Fahrstuhlschächte, Oberlicht, Bereiche wo Menschen in das Glas fallen könnten.
  • Durchwurfhemmendes Sicherheitsglas – VdS: A 1-3 – Gutes Glas gegen Einbrecher.
  • urchbruchhemmendes Sicherheitsglas VdS: B 1-3: Geeignet für Orte die etwas abseits gelegen sind: Museum, Wohnhaus, Ausstellungsraum.
  • Durchschusshemmendes Sicherheitsglas VdS: C 1-5 SA mit Splitterabgang (S): Dieses Kugelsicheres Glas ist für abgelegene Bereiche geeignet wo es mit Schusswaffenangriffen gerechnet werden kann. Splitterschutzvorhänge schützen vor Glassplittern.
  • Durchschusshemmendes Sicherheitsglas VdS: C 1-5 SF, Nicht Splitternd (NS): Für Bereiche wo Angriffe mit Schusswaffen möglich sind.
  • Sprengstoffhemmendes Sicherheitsglas (Panzerglas): – Geeignet für Sicherheitsbereiche wo Sprengstoffangriffe möglich sind.
  • Drahtglas: Türgläser, Balkonverkleidungen, Oberlicht, Überdachungen, Hallentore, Rauchschutztüren.
  • Kunststoffglas: (PVC Scheibe) – Eingesetzt wird es als Schutz vor normalen Glasscheiben damit Personen geschützt werden. Oft eingesetzt in Glasplatten und Gewächshäusern.
  • Durchsichtiges Folienbeklebtes Glas: Schützt Menschen vor Verletzungen, das Glas ist dabei durchsichtig.
  • Undurchsichtiges Folienbeklebtes Glas: Dieses Glas schützt Menschen vor Verletzungen und vor Blicken von außen.
  • Brandschutzglas G (30, 60, 90, 120): schützt vor Flammen und Rauch  für 30, 60, 90 oder 120 Minuten.
  • Brandschutzglas F (30, 60, 90, 120): schützt vor Flammen, Rauch und Wärmestrahlung für 30, 60, 90 oder 120 Minuten.
  • Elektrochromes Glas / Intelligentes Glas: Glas welches durch Knopfdruck die Sicht schnell verdecken kann. Ideal für Orte wo man Wert auf Privatsphäre legt. z.B. Beratungs- Untersuchungsstellen (Arzt / Krankenhaus).
  • fensterglas
  • fensterglas arten
  • fenstergläser arten
Tags: Bestes Fensterglas, Fensterglas, Fensterglasarten, Fenstergläser, Funktionsglas, Funktionsgläser, Glas Einsatzgebiete, Glasarten, Welches Fensterglas,
  • fensterglas
  • fensterglas arten
  • fenstergläser arten